FAQ

Covid-19 und das Weber-Team. Wie passt das?

Vorwort: Zum Schutz der eigenen Gesundheit und der Gesundheit anderer empfehlen wir das Tragen einer Schutzmaske in unseren Räumen.

 

Wir haben seit dem 20. April für die Versogung von Lehrmaterialien an Schüler und Studenten, sowie Büromaterial für Firmen, wieder geöffnet.
Der „normale“ Verkauf ist seit dem 27. April wieder möglich, aber mit entsprechenden Hygienevorschriften.

Auch passen wir immer wieder Situationsbedingt die Öffnungszeiten an.

Ab 1. Juli gelten folgenden Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 10.00 – 18.00 Uhr
Samtag:                   9.00 – 16.00 Uhr

Ja, aber……

Auch wir müssen uns gewissen Hygienevorschriften unterwerfen. Diese sind:

  • Der Zugang wird auf 20 Personen beschränkt.
  • Ein Abstand von 1,5 m zu anderen Personen muss eingehalten werden
  • Jeder Person, die älter wie 6 Jahre ist, muss eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Wir bekommen viele Anfragen darüber, wie und ob eine Beratung für Schulranzen möglich ist.

Generell sagen wir jetzt mal: „Natürlich bekommen Sie unsere Beratung.“

Wir sind aber auf Ihre Hilfe angewiesen:

Bitte schauen Sie sich vorher keine Motive an.

Versuchen Sie, objektiv zu bleiben. Auch wenn alle sagen: „Der Schulranzen von XY ist der beste:“
Das wichtigste ist die Passform. Da jedes Kind anders ist, kann man auch nicht sagen, der oder der ist generell der beste.

Und so funktionierts:

  • Eine Schulranzenberatung ist nur mit Termin möglich
  • Es dürfen alle in einem Haushalt lebenden Personen zur Beratung kommen, maximal jedoch nur 4 Personen inkl. Schulkind.
  • Alle Kinder ab 6 Jahren müssen bei uns eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Bitte planen Sie mehr Zeit für eine Beratung ein.